22. Juli 2013

Warten auf Royal Baby

London (dpa) - Das Warten auf das Royak Baby geht weiter: Die hochschwangere Herzogin Kate liegt seit dem Morgen zur Geburt ihres ersten Kindes im Krankenhaus. Bis zum Abend gab es noch keine neuen Nachrichten aus der Klinik zum Royal Baby. Während die 31-Jährige in einem privaten Flügel der Geburtsstation in London in den Wehen liegt, tummeln sich davor Hunderte Journalisten, Fans und Schaulustige. Bis jetzt ist nicht bekannt, ob die neue Nummer drei der britischen Thronfolge ein Junge oder Mädchen wird.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil