14. Dezember 2012

Was folgt auf «Stresstest»? «Wort des Jahres» 2012 kommt

Wiesbaden (dpa) - Die Gesellschaft für deutsche Sprache stellt heute in Wiesbaden ihr «Wort des Jahres» vor. Der Titel spiegelt den Zeitgeist des Jahres 2012 wider. Die Jury aus Sprachwissenschaftlern wählt ihre Hitliste traditionell aus mehreren tausend Vorschlägen aus. Dabei geht es nach Angaben der Gesellschaft nicht um die Häufigkeit, sondern um Aussagekraft, um eine sprachliche Chronik des ablaufenden Jahres. Vergangenes Jahr hatten die Sprachwissenschaftler «Stresstest» ausgewählt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil