13. April 2012

Wechselhaftes Aprilwetter

Offenbach (dpa) - Heute zeigt sich ein Wechsel zwischen aufgelockerter und starker Bewölkung. Aus ihr entwickeln sich einzelne Schauer oder örtlich Gewitter, vielerorts bleibt es aber auch trocken. Im Südosten sind weitere Regen-, in höheren Lagen Schneefälle möglich.

Regen
Tulpen im Regen. Foto: Arno Burgi
dpa

Die Temperatur steigt auf 9 bis 15 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilt.

Es weht schwacher bis mäßiger, in Schauernähe teils frischer Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Samstag fällt im Südosten weiterhin zeitweise Regen, im Bergland Schnee. Sonst ist es teils stark, teils nur leicht bewölkt und trocken. Vor allem im Norden wird es auch klar. Örtlich ist Nebel möglich. Die Tiefstwerte liegen zwischen 5 und -2 Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil