23. April 2012

Wechselnd bewölkt mit Schauern und Gewittern

Offenbach (dpa) - Heute Vormittag fällt gebietsweise teils schauerartiger Regen. Nur von Vorpommern bis nach Sachsen sowie in Niederbayern beginnt der Tag zwar mit starker Bewölkung, es bleibt aber noch trocken.

Dunkle Wolken
Dunkle Wolken ziehen an der Viktoria auf der Siegessäule in Berlin vorbei. Foto: Sebastian Kahnert
dpa

Später regnet es auch dort, während im Westen aus rasch wechselnder Bewölkung noch Schauer fallen, örtlich sind auch kurze Gewitter dabei, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Die Höchstwerte liegen zwischen 8 und 13 Grad, im Osten sind bis 15 Grad möglich. Der Süd- bis Südwestwind weht meist mäßig, im Südwesten in Böen auch frisch bis stark. Dort sind in freien Lagen sowie im Bergland Böen bis Sturmstärke möglich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil