23. Juni 2014

Wechselnd bis stark bewölkt, gebietsweise sonnig

Offenbach (dpa) - Am Dienstag ist es verbreitet wechselnd bis stark bewölkt, am ehesten kommt im Südwesten noch länger die Sonne durch. Dazu kommt es gebietsweise zu Schauern, vor allem im Nordosten und im südlichen Bergland auch zu Gewittern, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilt.

Heißluftballon am Abendhimmel
Wolken verdecken den Sonneuntergang. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
dpa

Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 17 Grad im Nordosten und 26 Grad am Oberrhein. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus Nordwest bis Nord, im Nordosten lebt er zeitweise stark böig auf. Bei Gewittern gibt es stürmische Böen.

In der Nacht zum Mittwoch bleibt es abgesehen vom Südwesten stark bewölkt mit Schauern. Die Temperatur sinkt auf 12 bis 6 Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil