03. Dezember 2017

Wehmut und Emotionen: Köln-Spieler verabschieden Stöger und Schmid

Köln (dpa) - Mit großer Wehmut und bemerkenswerten Lobesworten haben die Fußballer des Bundesligisten 1. FC Köln ihre beurlaubten Trainer Peter Stöger und Manfred Schmid verabschiedet. «Danke für alles, ihr zwei. Dass man in diesem Geschäft noch so zwei schwer korrekte Menschen findet, kommt nicht oft vor», schrieb Konstantin Rausch bei Instagram.» Mittelfeldspieler Marco Höger schrieb: «Vielen Dank für eine großartige Zeit! Ihr seid zwei überragende Menschen!!!» Sehr bewegend schrieb auch Leonardo Bittencourt. «DANKE für euer Vertrauen!! DANKE für eure Loyalität !! DANKE für eure Menschlichkeit!!»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil