03. Dezember 2017

Weidel als Beisitzerin in AfD-Vorstand gewählt

Hannover (dpa) - Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel, ist als Beisitzerin im Parteivorstand bestätigt worden. Bei der Abstimmung auf dem Parteitag in Hannover erhielt Weidel 69 Prozent der Stimmen. In ihrer kurzen Bewerbungsrede sagte sie, die AfD habe bei der Bundestagswahl im September einen «historischen Erfolg» erzielt. Das danach ausgebrochene «Regierungbildungschaos» sei bezeichnend für den Zustand der «Altparteien». «Die Merkel-Dämmerung ist längst eingetreten. Das waren wir.» Deutschland habe mit der AfD wieder eine echte Opposition.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil