09. November 2014

Weiter Zugausfälle nach Bahnstreik-Ende

Berlin/Dresden (dpa) - Nach dem Ende des Lokführer-Streiks rollen die Züge wieder - nicht alle, nicht überall und nicht immer pünktlich. Das könnte bis Montag so bleiben. In Norddeutschland bremsen die Folgen mehrerer Brandanschläge die Züge. Neue Streiks sind vorerst nicht in Sicht. Im Tarifkonflikt fordert Bahn-Chef Grube die GDL zu Kompromissen auf.

Lokführerstreik beendet
Die Umstellung vom behelfsmäßigen auf den normalen Bahnfahrplan läuft - dennoch fallen noch viele Verbindungen aus. Foto: Ralf Hirschberger
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil