29. November 2013

Weiterer Tiefschlag für Schalke: Aogo mit Kreuzbandriss

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 muss den nächsten Tiefschlag hinnehmen: Dennis Aogo hat sich im Training das Kreuz- und Innenband im rechten Knie gerissen. Das gab Schalke via Twitter bekannt. Der 26 Jahre alte Linksverteidiger war erst im Sommer vom Hamburger SV ausgeliehen worden und hatte sich in Gelsenkirchen etabliert. Nun droht ihm das Saison-Aus. Schalke muss derzeit auf einige Leistungsträger verzichten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil