31. Dezember 2012

Weltmeisterin Wüst nur Zweite bei niederländischen Titelkämpfen

Heerenveen (dpa) - Mehrkampf-Weltmeisterin Ireen Wüst hat bei den niederländischen Eisschnelllauf-Meisterschaften in Heerenveen eine deftige Niederlage einstecken müssen. Wüst unterlag im Vierkampf der Shorttrack-EM-Zweiten Jorien ter Mors, die erstmals in ihrer Karriere an einer nationalen Mehrkampf-Meisterschaft teilnahm. TerTer Mors hatte schon beim Weltcup-Auftakt in Heerenveen für Aufsehen gesorgt, als sie über 3000 Meter Dritte hinter der Erfurterin Stephanie Beckert und Martina Sablikova aus Tschechien geworden war.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil