13. November 2013

Weltrekord: Bacon-Triptychon für 142 Millionen Dollar versteigert

New York (dpa) - Für den Rekordpreis von 142,4 Millionen Dollar ist das Triptychon «Three Studies of Lucian Freud» von Francis Bacon in New York versteigert worden. Damit ist das 1969 entstandene Werk das teuerste je versteigerte Kunstwerk. Mit dem erzielten Preis liegt das Triptychon gut 22 Millionen Dollar über dem vor eineinhalb Jahren versteigerten «Schrei» von Edvard Munch, der bislang das teuerste je versteigerte Bild war.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil