09. Dezember 2012

Werder: Suche nach Allofs-Nachfolger verzögert sich

Bremen (dpa) - Die Suche nach einem Nachfolger von Klaus Allofs dauert beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen länger als erwartet. Man sei bereit, für den Richtigen zwei, drei Monate zu warten, sagte der neue Chef der Werder-Geschäftsführung, Klaus Filbry, im NDR-Fernsehen. Als Favorit gilt in Bremen Marc Kosicke, der mit Oliver Bierhoff die Berateragentur Projekt B gegründet hat. Allofs war im vergangenen Monat als Geschäftsführer von Werder Bremen zum VfL Wolfsburg gewechselt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil