02. Februar 2013

Werder gewinnt Nordderby gegen Hannover dank Petersen

Bremen (dpa) - Zwei späte Tore von Nils Petersen haben Werder Bremen den ersten Sieg im Jahr 2013 beschert. Der Stürmer traf im Bundesliga-Spiel gegen Hannover 96 in der 85. und 88. Minute zum 2:0 im 50. Bundesliga-Nordderby. Werder schaffte mit nun 25 Punkten den Anschluss an die obere Tabellenhälfte. Einen Zähler besser steht Hannover da, für das ein Punktgewinn angesichts der vielen Bremer Chancen noch schmeichelhaft gewesen wäre. Die 96er warten seit dem 22. März 2003 auf einen Fußball-Sieg an der Weser.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil