16. August 2013

Werner Herzog in Locarno für Lebenswerk geehrt

Locarno (dpa) - Der deutsche Starregisseur Werner Herzog hat beim Internationalen Filmfestival Locarno einen Goldenen Leoparden ehrenhalber für sein Lebenswerk erhalten. Der seit Spielfilmen wie «Nosferatu - Phantom der Nacht» und «Fitzcarraldo» sowie durch seine Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Klaus Kinski weltbekannte Künstler freute sich sichtlich über die Auszeichnung. Im Gespräch mit Journalisten hatte er schon vor der Gala erklärt, er nehme den Leoparden «als Ehrung und Bestätigung» an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil