13. Juli 2013

Wertvolle Luther-Schriften in Eisenach gestohlen

Eisenach (dpa) - Drei wertvolle originale Luther-Schriften sind aus Vitrinen im thüringischen Lutherhaus Eisenach gestohlen worden. Der materielle Wert der Beute werde auf etwa 60 000 Euro geschätzt, teilte die Polizei Eisenach mit. Es handele sich um die Flugschriften «An den Christlichen Adel deutscher Nation» aus dem Jahr 1520, «An die Radherrn aller stedte» von 1524 sowie die «Lutherpredigt, das man Kinder zur Schulen halten soll» von 1530. Die Flugschriften seien gestern zwischen 10.00 und 14.00 Uhr gestohlen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil