28. September 2013

Westerwelle begrüßt Syrien-Resolution

New York (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat die Verabschiedung der Syrien-Resolution durch den UN-Sicherheitsrat begrüßt. Damit habe der UNO-Sicherheitsrat endlich seine jahrelange Lähmung überwunden und Handlungsfähigkeit im Umgang mit der Krise in Syrien gezeigt, sagte Westerwelle in New York. Jetzt müsse sichergestellt werden, dass die Vorgaben an Damaskus zur Beseitigung der syrischen Chemiewaffen konsequent umgesetzt werden. Deutschland stehe bereit, bei der Vernichtung der Chemiewaffen zu helfen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil