09. September 2012

Westerwelle zu Gesprächen bei Netanjahu

Jerusalem (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle besucht heute Israel und die Palästinensergebiete. In Jerusalem stehen Treffen mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Verteidigungsminister Ehud Barak auf dem Programm. Dabei dürfte es vor allem um die Lage in Syrien und den Streit um das iranische Atomprogramm gehen, von dem sich Israel massiv bedroht fühlt. In Ramallah ist ein Gespräch mit dem palästinensischen Regierungschef Salam Fajad geplant. Thema dort dürfte der Wunsch der Palästinenser nach einem eigenen Staat sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil