21. Juni 2013

Westerwelle zu Syrien-Kontaktgruppe nach Katar

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle nimmt am Abend in Katar an einem Treffen der Syrien- Kontaktgruppe teil. Das sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin. Es gehe bei dem Treffen darum, Voraussetzungen für eine erfolgreiche Syrien-Konferenz zu schaffen. Wichtig sei eine weitere Stärkung der syrischen Opposition, damit diese auf Augenhöhe mit dem Assad-Regime verhandeln könne. Der Gruppe der Freunde des syrischen Volkes gehören neben Deutschland auch die USA, Großbritannien, Frankreich, die Türkei und andere Länder an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil