19. Juni 2014

Westhauser nach Rettung «wohlbehalten» in Klinik

Berchtesgaden (dpa) - Höhlenforscher Johann Westhauser hat die Strapazen seiner langen Rettung aus den Tiefen der Berchtesgadener Alpen relativ gut überstanden.

Der 52-Jährige sei «wohlbehalten in der Klinik eingetroffen», sagte Norbert Heiland, der Vorsitzende der Bergwacht Bayern. «Damit haben wir das wesentliche Ziel unserer Rettungsaktion erreicht.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil