15. Februar 2013

Wieder Streiks an den Flughäfen in Köln/Bonn und Hamburg

Köln (dpa) - Die Streiks des Sicherheitspersonals werden heute an den Flughäfen Köln/Bonn und Hamburg fortgesetzt. Die Beschäftigten an den Sicherheitsschleusen sollen den ganzen Tag über in den Ausstand treten. Viele Reisende dürften daher ihren Flug ins Wochenende nicht oder nur verspätet antreten können. Die Fronten in dem Tarifstreit sind weiter verhärtet. Für den Hamburger Airport ist es bereits der zweite Streiktag in Folge. Gestern waren dort und am Düsseldorfer Flughafen zehntausende Fluggäste in Mitleidenschaft gezogen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil