23. Juli 2013

Wieder deutlich weniger Verkehrstote

Wiesbaden (dpa) - Auf deutschen Straßen sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres deutlich weniger Menschen gestorben als im Vorjahr. Auch die Zahl der Verletzten und aller Unfälle ging im Vergleichszeitraum zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. So sind in den ersten fünf Monaten 2013 fast 1130 Fußgänger, Rad-, Motorradfahrer sowie Fahrzeuginsassen gestorben. Das waren rund 230 Menschen weniger als von Januar bis Mai 2012.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil