08. April 2014

William, Kate und George legen Erholungstag in Neuseeland ein

Wellington (dpa) - Eine Anreise von Tausenden Kilometern geht auch an flugerprobten Royals nicht spurlos vorbei. Um sich von den Strapazen zu erholen, nehmen sich Prinz William, seine Frau Kate und Sohn George heute in Neuseeland eine Auszeit. In Medienberichten hieß es, die Gäste aus Großbritannien hätten die Hauptstadt Wellington bereits kurz nach ihrer Ankunft verlassen. Von offizieller Seite gab es dazu keine Stellungnahme. William, Kate und der acht Monate alte George absolvieren von morgen an ein prall gefülltes Besuchsprogramm.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil