23. Juli 2013

William und Kate verlassen Klinik und zeigen Baby

London (dpa) - Prinz William und Herzogin Kate haben das Krankenhaus in London verlassen und ihren Sohn zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das frischgebackene Elternpaar trat am Abend mit dem kleinen Prinzen vor die Klinik, in der er gestern geboren worden war. Hunderte Schaulustige jubelten ihnen zu, darunter Mitarbeiter des Krankenhauses, die Sonderplätze an den Absperrungen bekommen hatten. Seit Wochen hatten Fotografen und Kameraleute vor der Tür gewartet, um das erste Foto vom Baby zu bekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil