09. Dezember 2012

Wintereinbruch: Verzögerungen und Flugausfälle in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Reisende am größten deutschen Flughafen in Frankfurt haben die Folgen des Wintereinbruchs zu spüren bekommen. Alleine heute wurden mehr als 350 Flüge gestrichen, wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte. Die Räumfahrzeuge waren pausenlos im Einsatz. Das Unternehmen bat Flugreisende, sich auf den Internetportalen der Fluggesellschaften zu informieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil