26. Juni 2012

Witwe des Bosses führte Camorra-Clan - 66 Festnahmen bei Neapel

Neapel (dpa) - Italienische Sondereinheiten haben bei Razzien rund um Neapel 66 mutmaßliche Mafiosi festgenommen - darunter die Chefin des berüchtigten Clans Pianese-D'Alterio. Raffaela D'Alterio hatte die Leitung des Clans übernommen, nachdem der vorherige Boss, ihr Ehemann, erschossen worden war. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, wird den Mafiosi unter anderem Erpressung, Raub, Drogenhandel und unerlaubter Waffenbesitz vorgeworfen. Die Carabinieri hätten Konten des Clans gesperrt, ihre Luxusautos beschlagnahmt und außerdem Immobilien versiegelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil