04. Februar 2017

Wohl defekte Therme im Keller: Ehepaar stirbt

Hilden (dpa) - Vermutlich wegen einer defekten Gastherme im Keller sind in Hilden in Nordrhein-Westfalen zwei Menschen ums Leben gekommen. Polizei und Feuerwehr fanden die 72 und 73 Jahre alten Eheleute tot in ihrer Wohnung. Nach Polizeiangaben hatten die Beamten in den Räumen eine erheblich erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration gemessen. Freunde des Paares hatten die Polizei eingeschaltet, weil sie die beiden seit Freitag nicht erreichen konnten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil