12. Juni 2012

Wolken und Regen überwiegen

Offenbach (dpa) - Heute bleibt es wechselnd, überwiegend stark bewölkt mit örtlichen Regenfällen, die vor allem nach Norden und Süden hin vorkommen. Ab Mittag muss mit teils kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden, berichtet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

Gewitterhimmel über der Weide
Dunkle Regenwolken auf der Kuhweide. Zahlreiche Schauer und Gewitter prägen das Wetter heute. Foto: Frank Rumpenhorst
dpa

Die Temperatur erreicht zwischen 14 Grad an der Nordsee und bis 23 Grad in der Lausitz. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, in Schauernähe auch stark böig aus überwiegend westlicher Richtung.

In der Nacht zum Mittwoch gibt es gebietsweise Schauer oder auch noch Gewitter. Nach Süden hin kann es zum Teil länger regnen. Sonst sind auch Auflockerungen möglich, wobei sich örtlich Nebel bilden kann. Die Tiefstwerte liegen zwischen 13 und 7 Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil