09. Mai 2012

Wowereit gibt Regierungserklärung zum Flughafen

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit gibt morgen im Abgeordnetenhaus eine Regierungserklärung zum Flughafen Berlin-Brandenburg. Das bestätigte die Senatskanzlei. Wowereit, der zugleich auch Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft ist, werde zur Verschiebung des Eröffnungstermins Stellung nehmen. Gestern war überraschend bekanntgeworden, dass die geplante Eröffnung des Flughafens am 3. Juni nicht zu halten ist.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil