20. Juli 2012

Yahoo begrüßt neue Chefin mit Millionen

New York (dpa) - Der kriselnde Internet-Konzern Yahoo begrüßt seine neue Chefin Marissa Mayer mit einem Millionengehalt und der Aussicht auf Aktien im Wert von mehreren Dutzend Millionen Dollar. In fünf Jahren kann die 37-Jährige locker auf 120 Millionen Dollar kommen - allerdings konnte sich schon lange kein Yahoo-Chef so lange im Sattel halten. In ihrer ersten Rund-Mail an die Beschäftigten, rief sie die Mitarbeiter auf, in der Übergangsphase nicht stehen zu bleiben. Sie brauche noch etwas Zeit und Informationen, um eine konkrete Strategie für Yahoo zu entwickeln.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil