17. November 2016

Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auf Rekordstand

Wiesbaden (dpa) - Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt geht weiter. Im dritten Quartal stieg die Zahl der Erwerbstätigen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozent auf rund 43,7 Millionen. Das ist der höchste Stand in einem Vierteljahr seit der Wiedervereinigung. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Allerdings verlangsamte sich das Tempo zuletzt etwas. Zum Jahresbeginn hatte der Zuwachs noch 1,3 Prozent betragen, im zweiten Quartal waren es 1,2 Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil