29. Dezember 2012

Zahl der Langzeitbezieher von Hartz IV kaum gesunken

Berlin (dpa) - Trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs und des Rückgangs der Arbeitslosigkeit ist die Zahl der Langzeitbezieher von Hartz IV nur gering gesunken. Das berichtet die Süddeutschen Zeitung» und bezieht sich auf Daten der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. So habe es Anfang 2009 knapp 3,27 Millionen Langzeitbezieher von Hartz IV gegeben, bis August 2012 sei die Zahl auf 3,03 Millionen gefallen. Damit ist rund jeder dritte der 4,33 Millionen erwerbsfähigen Empfänger von Hartz IV ein Dauerkunde der Jobcenter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil