12. November 2014

Zahl der Schulanfänger steigt wieder über 700 000

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Schulanfänger ist erstmals seit zwei Jahren wieder über 700 000 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete, wurden im laufenden Schuljahr 2014/15 genau 708 220 Kinder eingeschult. Das waren 2,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor, aber 13,7 Prozent weniger als vor zehn Jahren. Die Zahl der ABC-Schützen war jahrelang gesunken und 2012 erstmals unter 700 000 gefallen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil