14. Februar 2015

Zeitung: Apple arbeitet an Elektroauto

San Francisco (dpa) - Apple entwickelt nach einem Zeitungsbericht ein Auto mit Elektroantrieb. Das gewöhnlich sehr gut informierte «Wall Street Journal» schrieb, mehrere hundert Beschäftigte arbeiteten daran in einem geheimen Labor in Kalifornien. Apple-Chef Tim Cook habe das Projekt vor knapp einem Jahr gebilligt, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Zunächst werde an einem Design gearbeitet, das einem Minivan ähnlich sehe, berichtete das «Wall Street Journal». Es könne sein, dass Apple sich gegen die Fortführung des Projekts entschließe, hieß es einschränkend.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil