12. Juli 2012

Zeitung: EU-Kommissar will schärfere Auflagen für Zigaretten

Stuttgart (dpa) - EU-Gesundheitskommissar John Dalli will nach Informationen der «Stuttgarter Nachrichten» schärfere Auflagen für die Zigarettenindustrie durchsetzen. Hinweise auf den Schachteln, die vor Gefahren des Rauchens warnen, sollen künftig etwa doppelt so groß ausfallen, berichtet die Zeitung unter Berufung auf eine Einschätzung der Generaldirektion Gesundheit für eine neue Tabakproduktrichtlinie. Derzeit machen diese Warnungen 30 bis 40 Prozent der Oberfläche aus. Künftig sollen sie 75 Prozent der Schachtel bedecken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil