14. September 2017

Zeitung: Ermittlern gelingt Schlag gegen Terrorfinanzierer

Köln (dpa) - Im Kampf gegen die Finanzierung islamistischer Terrorgruppen haben Ermittler in Nordrhein-Westfalen einem einen Erfolg erzielt. Das berichtet der «Kölner Stadt-Anzeiger» unter anderem mit Verweis auf das Finanzministerium in Düsseldorf. Bei einer Razzia gegen eine international operierende Bande von Umsatzsteuerbetrügern seien mit Hilfe von Geldspürhunden Barbeträge von rund zwei Millionen Euro entdeckt worden, heißt es. Die Hintermänner sollen von der arabischen Halbinsel aus agiert haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil