26. April 2012

Zeitung: Florian Silbereisen ohne Führerschein

München (dpa) - Florian Silbereisen hat seinen Führerschein wegen zu schnellen Fahrens für vier Wochen abgeben müssen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Demnach war der Volksmusik-Star vor einigen Wochen auf der Autobahn zwischen Frankfurt und Nürnberg geblitzt worden. Silbereisen sei statt der erlaubten 80 Stundenkilometer mit Tempo 123 unterwegs gewesen. Silbereisen sagte dem Blatt, da sei er wohl leider etwas zu flott unterwegs gewesen. Natürlich müsse er dann auch die Folgen akzeptieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil