19. Mai 2015

Zeitung: Merkel und Gabriel beraten über NSA/BND-Affäre

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel wollen nach Informationen der «Ruhr Nachrichten» heute über das weitere Vorgehen in der NSA/BND-Affäre beraten. In dem vertraulichen Gespräch soll es um den Umgang mit der umstrittenen US-Selektorenliste gehen. Es gibt den konkreten Vorschlag, einem Ermittlungsbeauftragten des Bundestages im Kanzleramt Einblick in die einschlägigen Unterlagen zu gewähren. Eine offizielle Bestätigung für das Treffen gibt es bislang nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil