19. Februar 2015

Zeitung: Münster bleibt im ADFC-Test fahrradfreundlichste Stadt

Dortmund (dpa) - Münster bleibt die fahrradfreundlichste Stadt in Deutschland. Das hat nach Informationen der «Ruhr-Nachrichten» der aktuelle Test vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club ergeben, dessen Ergebnisse heute in Berlin vorgestellt werden. Bei den Städten mit mehr als 200 000 Einwohnern folgen demnach Karlsruhe und Freiburg. Bei kleineren Städten sind Erlangen und Bocholt Spitze. Für den Test wurden im Herbst mehr als 100 000 Radfahrerinnen und Radfahrer zur Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstadt befragt.

Dortmund (dpa) - Münster bleibt die fahrradfreundlichste Stadt in Deutschland. Das hat nach Informationen der «Ruhr-Nachrichten»
der aktuelle Test vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club ergeben, dessen Ergebnisse heute in Berlin vorgestellt werden. Bei den Städten mit mehr als 200 000 Einwohnern folgen demnach Karlsruhe und Freiburg. Bei kleineren Städten sind Erlangen und Bocholt Spitze. Für den Test wurden im Herbst mehr als 100 000 Radfahrerinnen und Radfahrer zur Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstadt befragt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil