27. Mai 2012

Zeitung: Obama will in Syrien Übergang wie im Jemen

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will in Syrien einen politischen Übergang wie im Jemen erreichen. Das berichtet die «New York Times». Der Plan sehe vor, dass zumindest zeitweise «Überreste» des Regimes von Präsident Baschar al-Assad an der Macht bleiben könnten. Im Jemen hatte Langzeitpräsident Ali Abdullah Salih nach monatelangen Protesten die Macht an seinen Stellvertreter abgegeben, der später auch die Wahlen gewann. Die Arabische Liga will am kommenden Samstag wieder zum Thema Syrien beraten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil