16. August 2012

Zeitung: Wilhelm Schmidbauer soll BKA-Chef werden

Berlin (dpa) - Für den scheidenden Chef des Bundeskriminalamts, Jörg Ziercke, ist nach einem Zeitungsbericht ein Nachfolger gefunden. Der Polizeipräsident von München, Wilhelm Schmidbauer, solle Anfang 2013 an die BKA-Spitze rücken, berichtet die «Rheinische Post» unter Berufung auf Sicherheitskreise. Der 54-jährige Rechtswissenschaftler sei der Favorit von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich. Schmidbauer war 2011 in die Schlagzeilen geraten, weil er sich mit dem Sohn des inzwischen getöteten libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi, Saif al-Arab al-Gaddafi, zum Abendessen getroffen hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil