03. Mai 2012

Zentrumspolitiker Bayrou will Hollande wählen

Paris (dpa) - Im Endspurt des französischen Präsidentschaftswahlkampfs muss Amtsinhaber Nicolas Sarkozy einen weiteren Rückschlag einstecken. Der in der ersten Wahlrunde ausgeschiedene Zentrumspolitiker François Bayrou verweigerte ihm am Abend die erhoffte Unterstützung. Er selbst werde in der Stichwahl am Sonntag für den Sozialisten François Hollande stimmen, sagte der 60-Jährige in Paris. Seinen Anhängern wolle er allerdings keine direkte Wahlempfehlung geben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil