13. November 2016

Zu teuer: Hochstätter-Verpflichtung beim HSV geplatzt

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss bei der Suche nach einem Sportdirektor wieder bei Null beginnen. Die Verpflichtung von Wunschkandidat Christian Hochstätter ist geplatzt. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung hat der 53-Jährige den Hanseaten abgesagt, nachdem sich das Bundesliga-Schlusslicht offenbar nicht mit dem VfL Bochum auf eine Ablösesumme einigen konnte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil