10. Februar 2016

Zugunglück: Seehofer dankt Helfern für Einsatz

Bad Aibling (dpa) - In einem fast eineinhalbstündigen Gespräch mit den Rettungskräften haben sich Ministerpräsident Horst Seehofer und andere Politiker quer durch die Parteien über den Einsatz nach dem Zugunglück in Bad Aibling informiert. «Das Land trauert und ist erschüttert», sagte Seehofer nach Angaben einer Sprecherin bei dem Termin hinter verschlossenen Türen im Rathaus der oberbayerischen Gemeinde. 700 Helfer waren insgesamt im Einsatz. Sie hätten die Anerkennung ganz Deutschlands, sagte Seehofer und würdigte die gewaltige psychische und menschliche Belastung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil