08. Dezember 2012

Zurück in die Küche: Vettel bekommt WM-Pokal

Istanbul (dpa) - Zwölf Tage nach dem dramatischen Titelgewinn hat Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel seinen WM-Pokal in die Arme schließen können. Der Hesse erhielt die Trophäe am Abend auf der traditionellen Saisonabschluss-Gala des Internationalen Automobilverbands FIA in Istanbul. Allerdings erhielt Vettel die Trophäe mit Verspätung, wie die Agentur Anadolu berichtete. Er hatte seinen Reisepass vergessen und musste am Flughafen knapp eine Stunde warten, ehe er mit einem Ersatzdokument einreisen durfte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil