13. August 2017

Zverev trifft im Finale von Montreal auf Federer

Montreal (dpa) - Der Hamburger Tennis-Profi Alexander Zverev hat beim Masters-Turnier in Montreal das Finale erreicht. Der Weltranglisten- Achte besiegte im Halbfinale Lokalmatador Denis Shapovalov, der im Achtelfinale Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen hatte. Zverev verwandelte nach 1:43 Stunden seinen dritten Matchball zum 6:4, 7:5. Im Finale des mit rund 4,6 Millionen Dollar dotierten Turniers trifft Zverev auf Roger Federer. Der Schweizer besiegte im anderen Halbfinale den Niederländer Robin Haase mit 6:3, 7:6.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil