24. Juli 2013

Zwanziger kritisiert geplante Winter-WM in Katar

Hamburg (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat die Vergabe der WM 2022 an Katar als eklatante Fehlentscheidung kritisiert. Millionen Fans und Amateurfußballer hätten unter einer solchen Entscheidung zu leiden, sagte der 68-Jährige der «Sport Bild». Im Oktober will die Exekutive des Fußball-Weltverbandes, in der auch Zwanziger sitzt, über eine WM im Winter abstimmen. Zwanziger hat seine ablehnende Haltung bereits angekündigt.

Hamburg (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat die Vergabe der WM 2022 an Katar als eklatante Fehlentscheidung kritisiert. Millionen Fans und Amateurfußballer hätten unter einer solchen Entscheidung zu leiden, sagte der 68-Jährige der «Sport Bild». Im Oktober will die Exekutive des Fußball-Weltverbandes, in der auch Zwanziger sitzt, über eine WM im Winter abstimmen.
Zwanziger hat seine ablehnende Haltung bereits angekündigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil