19. Juni 2017

Zwei Kinder bei Unfall auf A44 schwer verletzt

Kassel (dpa) - Sechs Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 44 im Landkreis Kassel verletzt worden, darunter zwei Kinder. Sie mussten, ebenso wie zwei andere Beteiligte, mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Mann war am Abend bei Zierenberg mit seinem Wagen auf das vor ihm fahrende Fahrzeug aufgefahren, welches wiederum auf ein drittes Auto prallte. Dieser Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. In diesem Auto saßen die zwei Kinder im Alter von zehn und vier Jahren. 

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil