30. Dezember 2014

Zwei Kinder sterben bei Brand in Kleve

Kleve (dpa) - Zwei Kinder sind bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Kleve ums Leben gekommen. Die beiden drei- und achtjährigen Jungen starben in der Nacht trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch am Brandort, sagte ein Polizeisprecher. Warum es in dem Haus brannte, war zunächst unklar. In dem Haus wohnt eine 42 Jahre alte Mutter mit elf Kindern im Alter zwischen drei und 19 Jahren. Zum Zeitpunkt des Brandes waren neun der elf Kinder zu Hause. Die Frau und die sieben anderen Kinder konnten gerettet werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil