19. Juni 2012

Zwei Palästinenser bei israelischem Luftangriff getötet

Tel Aviv (dpa) - Bei einem weiteren israelischen Luftangriff sind am Morgen im Gazastreifen zwei militante Palästinenser getötet worden. Die dort herrschende radikalislamische Hamas bestätigte den Tod von zwei Männern. Sie hätten versucht, am Grenzzaun zu Israel einen Sprengsatz anzubringen. Militante Palästinenser feuerten während der Nacht vier weitere Raketen auf Israel ab. Dabei seien weder Menschen verletzt noch Sachschäden angerichtet worden, teilten die israelischen Streitkräfte weiter mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil