17. September 2017

Zwei Promille - 59-Jährige fährt Schlangenlinien

Reichenbach (dpa) - Die Polizei hat am Abend bei Reichenbach in Sachsen eine 59-Jährige mit über zwei Promille auf der Autobahn gestoppt. Die Frau war zwei hinter ihr fahrenden Polizisten auf dem Weg zur Arbeit durch ihren Fahrstil aufgefallen. Laut der Zwickauer Polizei fuhr die Frau auf der A72 Schlangenlinien. Bei der Kontrolle ergab ein Atemalkoholtest einen Promillewert von 2,16. Die Polizei ordnete einen Bluttest an und stellte den Führerschein sicher.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil